Anmeldung 2019>> Info 2019>>
 

StuVo-Jazz-Contest 2019 Anmeldung Download hier >>

StuVo-Jazz-Contest 2019 Information Download hier >>
Information :
Die Musikschule Paul Hindemith Neukölln richtet in Kooperation mit dem Werkstatt Musik Berlin e.V. im kommenden Jahr zum zehnten Mal einen Wettbewerb für alle Berliner Musikschüler*innen der Studienvorbe-reitenden Abteilung „Jazz“ aus. Er ist eingebettet in das jährlich stattfindende dreitägige Jazzfest Neukölln, das im Kulturstall Schloss Britz beheimatet ist und bietet so den Teilnehmer*innen ein großes, neues Jazzforum und den Preisträger*innen im Abschlusskonzert ein interessiertes, zahlreiches Publikum im kulturellen Zentrum
Neuköllns. Der Wettbewerb soll sowohl den Austausch zwischen den Jazzabteilungen der Musikschulen anregen als auch den Kontakt unter den zukünftigen Berufsmusiker*innen und ihren Lehrer*innen fördern.
Teilnahmebedingungen :
Zum „StuVo-Jazz-Contest“ zugelassen sind ausschließlich Musiker*innen, die zum Zeitpunkt der Anmeldung Schüler*innen der Studienvorbereitenden Abteilung „Jazz“ einer Berliner Musikschule sind. Externe sind weder zur aktiven Teilnahme noch zur Begleitung zugelassen!
Wettbewerbsbeiträge :
Mögliche Wettbewerbsbeiträge sind Jazz-kompositionen aller musikalischen Stile, vom Swing-/Latin- Standard bis hin zur Uraufführung eigener Werke. Alle Beiträge können solistisch oder im Ensemble aufgeführt werden, sollten Improvisationsabschnitte enthalten und eine Dauer von sechs Minuten nicht überschreiten.
Jury 2019 :
Prof. Peter Weniger (Saxophon, Jazz-Institut Berlin), Prof. Wolfgang Köhler (Klavier, Jazz-Institut Berlin)
und Prof. Pepe Berns (Kontrabass, Hochschule für Musik Leipzig).
Termine :
Der Wettbewerb findet am Do., 24.01.2019 ab 10:00 Uhr im Musikschulgebäude Gutshaus Schloss Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin statt. Das Preisträgerkonzert ist am Sa., 26.01.2019 ab 19:30 Uhr im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin.
Fünf Kategorien :
1. Solo-Wertung
In dieser Kategorie wird die Leistung im vokalen/instrumentalen Hauptfach bewertet unabhängig von der Stilistik des Beitrags und der Konstellation des Ensembles.
2. Ensemble-Wertung
Bewertet werden das Zusammenspiel des Ensembles und die Konzeption des Arrangements.
3. Begleitungs-Wertung
Hierbei wird die musikalische Kreativität der begleitenden Instrumentalist*innen beurteilt.
4. Kompositions-Wertung
In dieser Kategorie werden die Werke teilnehmender Jazzkomponist*innen der Studienvorbereitenden Abteilungen bewertet.
5. Special-Award
Beurteilt wird die individuelle Interpretation einer beliebigen Komposition eines Brasilianischen Latin-Jazzkomponisten.
Preise :
Den Preisträger*innen stehen Sachpreise im Wert von insgesamt über 3.000,- Euro zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglichen die Landesmusikakademie Berlin und das Jazz-Institut Berlin kostenlose Workshop-Teilnahmen. Die Brasilianische Botschaft in Berlin vergibt den „Special Award“: Die Ausrichtung eines Konzerts in der Brasilianischen Botschaft, Berlin.
Organisatorisches :
Jede*r die*der spielt / singt muss sich einzeln anmelden!
Anmeldungen per Post an Musikschule Paul Hindemith Neukölln, StuVo-Jazz-Contest, Boddinstr. 34, 12053 Berlin oder als Scan per Mail an anorta.buder@bezirksamt-neukoelln.de
Einsendeschluss : Freitag, 18.01.2019 (Eingangsdatum)
Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- Euro (incl. Eintritt am Sa., 26.01.2019 zum Jazzfest Neukölln). Sie ist am Tag des Wettbewerbs in bar zu zahlen. Alle Teilnehmer*innen werden per mail über den genauen Ablauf des Wettbewerbs informiert.
Anmeldeformular unter : www.musikschule-paul-hindemith.de