Fachbereich: Schlaginstrumente
V
Fachbereichs-Email:
ms-percussion@bezirksamt-neukoelln.de

Fachbereichs-
leitung u. Sprechzeit(en):


Maren Voermans
mo 14:00 - 15:30
Musikschule Paul Hindemith
Boddinstraße 34

Raum A 3.10 Lehrerzimmer
Tel.: 90239 2959








Die Schlaginstrumente erscheinen zunächst als ein wahres Sammelsurium von Geräten, die zum Krach machen geeignet sind: vom kleinen Schlagholz bis hin zur riesigen Trommel des japanischen Daikospielers. Sie unterscheiden sie sich in Größe und Material ganz erheblich voneinander und sind imstande, nicht nur verschiedenste Geräusche oder Klänge zu erzeugen, sondern sehr wohl auch unterschiedene Töne. So werden nicht nur im klassischen Orchester Trommeln und Pauken gestimmt, um sich der Tonalität des Orchesterklanges anzupassen.
Einige Instrumente unter ihnen, die eigentlich richtige Melodieinstrumente sind, wie Glockenspiel, Vibraphon, Xylophon und Marimbaphon (auch „Mallets“), sind wohl eher wegen ihrer Spieltechnik unter die Schlaginstrumenten geraten.
Andere sind in exotischen Sphären der Weltmusik heimisch und Sie finden sie auf den Seiten des entsprechenden Fachbereiches wieder.