Fachbereich:
Gesang, Singklassen, Chöre und Musiktheater
Concentus Neukölln
 
Kursleitung:
Thomas Hennig


samstags
10:00 -
13:00
Ort n.V.
Raum n.V.

Das 2015 neu gegründete Vokalensemble der Musikschule Paul-Hindemith Neukölln besteht aus erfahrenen Sängerinnen, Sängern, Musikerinnen, Musikern Studentinnen, Studenten und Gesangsschülern, die sich regelmäßig zur Erarbeitung und Aufführung anspruchsvoller Vokalwerke treffen, insbesondere mit Werken für Chor a-cappella. Das Ensemble wird von Thomas Hennig geleitet, der neben der künstlerischen Arbeit des Ensembles auch die pädagogische Perspektive der Förderung und Entwicklung angehender Chorleiter und Dirigierstudenten beabsichtigt und als Dirigierlehrer an der Musikschule tätig ist. Jedes Ensemblemitglied verfügt über sängerische und musikalische Ausbildungen, die für eine spezielle Fähigkeit des Ensemblesingens notwendig sind. Zum ersten Auftritt am 7.11.2015 mit dem Berlioz-Requiem im Berliner Dom zusammen mit dem Berliner Oratorienchor, dem Uckermärkischen Konzertchor und den Berliner Symphonikern war Concentus Neukölln erstmalig zu hören.
Es folgten Konzerte mit zeitgenössischer Chormusik von Harald Weiss und Thomas Hennig, u.a. zu den „Neuköllner Originaltönen“ am 30.4. 2016, und Konzertprogramme mit vier Sätzen einer Messe von Richard Strauss kombiniert mit Franz Liszts Missa Choralis für Chor und Orgel und dem Requiem von Karl Jenkins zusammen mit dem japanischen Frauenchor Nagomi, im Gedenken an Fukushima.
Im November 2016 führte Concentus Neukölln zusammen mit der Capella Vocale Berlin Bruckners e-moll-Messe auf. Im Rahmen der Berliner Sonntagskonzertreihe wird Concentus am 22. Januar 2017 im Kammermusiksaal der Philharmonie innerhalb des Projektes „Nordische Expressionen“ mit Werken von Brahms, Vasks und Rautavaara auftreten und ist eingeladen, innerhalb des internationalen Chorfestivals Chor@Berlin im Radialsystem am 24.2.2017 zusammen mit dem Kammerchor Berlin und dem Mädchenchor Berlin die „Ode an die Nacht“ von Harald Weiss uraufzuführen. Wir suchen noch Verstärkung und freuen uns, wenn wir neue Sängerinnen und Sänger willkommen heißen können, die Spaß an einer anspruchsvollen Chorarbeit haben, insbesondere in den Stimmlagen Tenor und Bass. Für genaue Auskünfte und die Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte die folgende Mail-Adresse:
th.hennig@thomas-hennig.com